Mittwoch, 12. Dezember 2012

vegan wednesday, der zwischen fünf und sieben



Ich zeige euch was ich gefrühstückt habe.






Dann versuche ich mich an einem Teewurstaufstrich
Er besteht aus Gluten.

 

Zutaten zusammenrühren







 
in einen hitzebeständigen Beutel füllen
  

im Wasserbad kochen, abkühlen lassen










probieren, schmeckt mir nicht, noch ein wenig verbessern, hilft nicht. 

Daher kein Rezept.

Am Spätnachmittag fahre ich zu Cola und Oliver.
Wir kochen zusammen Kohlrouladen (39). Ich habe noch einiges zum Probieren mitgebracht. Die beiden mögen den Aufstrich. Klasse, den wollte ich auch dalassen.
Wir stellen die Füllung her, füllen die Blätter, kochen Salzkartoffeln in unterschiedlichen Größen, haben viel Spaß miteinander; Oliver räumt auf und wirft die Wacholderbeeren weg, die ich mit der Hand zerdrückt habe, zerdrücke neue. 




Dann essen wir zusammen und sind begeistert.  Alles schmeckt gut. Ein köstliches Gericht haben wir gekocht.
Ich koche total gerne mit den beiden.


Schon wieder ein gelungenes Gericht von Jérôme.

Kommentare:

Frau Schulz hat gesagt…

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - gut, dass du noch Abnehmer für den Aufstrich gefunden hast ;)

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Das stimmt; Oliver fand, der Aufstrisch schmeckte wie Teewurst mit Sauerteigbrot. Ich mochte ihn gar nicht. Hab doch lieber Bohnen oder Samen als Zutaten.
Beste Grüße, Jutta

CH hat gesagt…

Wenn du so weitermachst, kauf ich mir das Kochbuch auch noch :D
Liebe Grüße
Carola

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Hey, ich bin bei 2 Verlosungen dabei, um noch das Buch zu gewinnen. Wenn ja, bekommst du das. Lieber Gruß, Jutta

Vegan Momo hat gesagt…

Haha! Zum Schießen! Aber schön, dass man mal mitbekommt, was hinter den Kulissen geschieht. Wie oft habe ich schon - zumindest gedanklich - irgendwas an die Wand geklatscht!^^

LG, Momo

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Danke Momo; irgendwie mag ich auch meine Fehlversuche.
Beste Grüße, Jutta

Vegan Momo hat gesagt…

Wie Charlie Chaplin sagte: "...denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten." ;) Naja, manchmal auch nicht, aber so what: Versuch macht kluch!^^

LG, MOmo

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Der Spruch gefällt mir :-)

Petite Momo hat gesagt…

Der ist Bestandteil seiner berühmten Rede "Als ich mich selbst zu lieben begann": http://www.c-mmm.de/gedichte/chaplin.html

LG, Momo

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Das Gedicht ist so was von schön; es tut mir gerade richtig gut, vielen Dank; lieber Gruß, Jutta

Petite Momo hat gesagt…

Nicht wahr? Freut mich, dass es dir gut tut!:)
Dir eine schöne Woche und liebe Grüße, Momo

Catniss Austin hat gesagt…

Mir hat dass Gedicht so gut gefallen dass ich den letyten Teil gepostet habe! Vielen Dank fuers teilen!
Cat

Petite Momo hat gesagt…

Gerne doch! :) Freut mich doch, wenn´s euch berührt! <3

LG, Momo